Förderverein

Der Verein der Freunde und Förderer des Thomas-Morus-Gymnasiums Oelde ist eine tragende Säule der Schule. Er wurde am 9. Mai 1984 aus einer Initiative der Schulpflegschaft mit dem Ziel der ideellen und materiellen Förderung des Gymnasiums gegründet.

 

Er verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke durch die Förderung von Erziehung und Bildung, insbesondere durch die Förderung der Schule und seiner Schülerinnen und Schüler.

 

Aus der Satzung des gemeinnützigen Vereins ergeben sich u. a. folgende Aufgaben:

 

- die Unterstützung bei der Anschaffung von wissenschaftlichen und künstlerischen Lehr- und Lernmitteln, soweit sie vom Träger der Schule nachweislich nicht angeschafft werden können

- die Unterstützung von kulturellen, sportlichen und anderen außerfachlichen Veranstaltungen der Schule

- die Förderung gesunder Ernährung und Lernbedingungen der Schülerinnen und Schüler, die Kooperation mit Sportvereinen

- die Förderung von Hilfskräften für Arbeitsgemeinschaften, Ergänzungsunterricht für Begabte, für Benachteiligte, für Schülerinnen und Schüler aus dem Ausland

- die Förderung der Zusammenarbeit mit anderen Schulen, mit Hochschulen und Universitäten, mit der Wirtschaft, mit Kirchen, mit kulturellen Einrichtungen, mit Einrichtungen der Jugendpflege, der Arbeitsvermittlung, mit medizinischen und psychologischen Diensten

- die Veranstaltung von Vortragsreihen und praxisbezogenen Fachtagungen

- die Förderung des Übergangs der Schülerinnen und Schüler in die berufliche Praxis

- die Förderung der internationalen Zusammenarbeit der Schule sowie von Maßnahmen der Völkerverständigung, insbesondere in Europa

- die Förderung der Öffentlichkeitsarbeit der Schule, u. a. der Unterstützung und Herausgabe von Schul- und Jahresberichten, Schülerzeitungen, der Aufbau und die Pflege eines Schul-Internetportals

- die Unterstützung, die Einwerbung von Drittmitteln und die Trägerschaft von Schulprojekten

- die finanzielle Unterstützung von bedürftigen Schülerinnen und Schülern bei Klassen- oder Kursfahrten


Kurzporträt

Der Förderverein wird von Eltern, Lehrer/innen und ehemaligen Schüler/innen durch Mitgliedsbeiträge und Spenden und viel ideeller Unterstützung getragen.

 

In der jährlichen Mitgliederversammlung werden Vorstand und Beirat auf 3 Jahre gewählt.

 

Ziel des Fördervereins ist es, nicht nur Schule nach Plan, sondern individuelle Akzente zu ermöglichen und damit eine besondere Atmosphäre in der Schule zu schaffen.

 

Seit seiner Gründung hat der Förderverein zahlreiche Projekte finanziert und unterstützt, wie z.B. die Umgestaltung der Schulhöfe, den Ausbau der Mediothek, die Anschaffung von Bühnenpodesten, einer mobilen Beschallungsanlage und einer Tonanlage für die Aula. Verschiedene Projekte zur Stärkung der Sozialkompetenz werden jährlich unterstützt, die Aktivitäten diverser AGs wie Zirkus- oder Theater-AG werden immer wieder gefördert.

 

Auch für zahlreiche Projekte und Anschaffungen, die wesentlich zur Belebung des Schulalltags beitragen, hat der Förderverein in den vergangenen Jahren immer wieder Geld zur Verfügung gestellt: Spielgeräte für den Schulhof, Baseball-Ausrüstung, Basketballkörbe, Tischtennisplatten, Tischkicker, mobile Scheinwerfer und Mikrophone für die Aula, Abonnements verschiedener Zeitschriften, Beschaffung begleitender Unterrichtsmaterialien, hochwertige Mikroskope, Musikinstrumente, UNESCO Projekte, Thimm-Schülerpotentialanalyse u. v. m.

 

Die Vielseitigkeit der Projekte spiegelt die Vielseitigkeit der Schülerschaft wider; alle Schülerinnen und Schüler in allen Jahrgangsstufen profitieren von den Projekten des Fördervereins – auch Ihr Kind.

Zeigen Sie Ihre Identifizierung mit den Aufgaben und Zielen des Fördervereins durch Ihren Beitritt in den Förderverein, nur so ist ein kontinuierliches Arbeiten des Vereins möglich. Mit 15 € Jahresbeitrag sind Sie dabei.

 

 

 

Kontakt:

1. Vorsitzende N. Tigges 02522 937199 antigges@gmx.net
2. Vorsitzende C. Schiffer-Boesch 02522 8309703 Cathrin.schiffer@googlemail.com
Schriftführerin Dr. R. Schmitz 02522 5909512 Regine-schmitz@t-online.de
Kassiererin C. Brinkmann-Siemer 05245 857541 brinkmann.siemer@gmx.de
Öffentlichkeit R. Wagner 02522 838649 RegineR@gmx.de

Bankverbindungen:

 

Sparkasse Münsterland Ost

IBAN DE 14 400 501 500 042 055 806

 

Volksbank Oelde-Ennigerloh-Neubeckum e. G.

IBAN DE 30 412 614 195 073 814 200

 

 

Post an:

 

Nicola Tigges

Wagenfeldstr. 15

 

59302 Oelde


Beitrittserklärung

Es ist so leicht, das TMG zu unterstützen – und Ihre Hilfe wird gebraucht!

Die Vielseitigkeit der Projekte spiegelt die Vielseitigkeit der Schülerschaft wider; alle Schüler/innen in allen Jahrgangsstufen profitieren von den Projekten des Fördervereins – auch Ihr Kind.

 

Zeigen Sie Ihre Identifizierung mit den Aufgaben und Zielen des Fördervereins durch Ihren Beitritt in den Förderverein, nur so ist ein kontinuierliches Arbeiten des Vereins möglich. Mit 15 € Jahresbeitrag sind Sie dabei.

 

 

Bitte die Beitrittserklärung ausfüllen, im Sekretariat der Schule abgeben oder an den Förderverein einsenden (Nicola Tigges, Wagenfeldstr. 15, 59302 Oelde).

Download
Beitrittserklärung Förderverein
Beitrittserklärung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 252.2 KB