Projekte & Exkursionen

Schule ist so vieles mehr als „nur“ Unterricht. Neben Klassenfahrten und Wandertagen haben sich verschiedene Exkursionen und Projekte mit den Klassen- und/ oder Jahrgangsstufengemeinschaften in den vergangenen Jahren am Thomas-Morus-Gymnasium fest etabliert. Etwa…

 

- Besuch auf einem Biobauernhof im Rahmen eines fächerverbindenden Projektes in den 5. Klassen

- Fachexkursion zum Römermuseum nach Haltern im Rahmen eines fächerverbindenden Projekts zur römischen Sozialgeschichte mit den 6. Klassen

- Projektmappen zu einem fächerverbindenden Projekt „Werbung“ in den 7. Klassen

- Erwerb des Segelgrundscheins auf dem Möhnesee im Rahmen eines einwöchigen Segelprojektes mit der ADAC-Yachtschule in den 8. Klassen

- Exkursion zur Erinnerungs- und Gedenkstätte Wewelsburg im Rahmen eines fächerverbindenden Projektes zum Nationalsozialismus in den 9. Klassen

- Projekte zu aktuellen Fragen der Europapolitik in Zusammenarbeit mit der Konrad-Adenauer-Stiftung in der Jgst. EF

- Fachexkursion nach Weimar und Buchenwald im Rahmen eines fächerverbindenden Projektes in der Jgst. Q1

- Tage der religiösen Orientierung

- UNESCO-Projekttag jährlich am 26. April

- Schuljahresendaktionen der Schülervertretung

- u. v. m.