Aktuelles

Die Skulptur-Projekte 2017 in Münster hat nun die Klasse 7c besucht.

Im Rahmen der Exkursion im Fach Kunst haben die Jungen und Mädchen an einem dreistündigen Workshop teilgenommen, bei dem sie zusammen mit Kunstgeschichtlern und Museumspädagogen in zwei Gruppen unterschiedliche Skulpturen in der Stadt angeschaut haben. Im eigens errichteten Atelier in der Trafostation wurde danach praktisch gearbeitet.

 

 

Den Schülerinnen und Schülern hat die Aktion viel Spaß gemacht, sie haben einiges über die Skulpturen erfahren können. Beim Zeichnen unter freiem Himmel vor der Lambertikirche haben sie zudem die Aufmerksamkeit so mancher Passanten erregt.